DPPD auf V.x

Gestern abend blieb ich kurz bei der o. g. Sendung hängen. 4 mehr oder weniger bekannte B- und C-Promis kochten. Als die Runde an R. Schöne dran war, kam Frau A. zur Tür herein und meinte "sie würde niemanden kennen der über 40 ist und Ch.cks trägt"!

Tja, Frau A. da muss ich sie enttäuschen. Es gibt sehr wohl Leute, die über 40 sind und Ch.cks tragen. Ich gehöre u. a. dazu. Aber auch von Frau Landgeflüster *ggg* und Herrn Michelmann habe ich gehört, das diese in meiner Altersklasse sind und Ch.cks tragen.

Tja Mädel - Du kennst eben nicht die richtigen Leute ;-)))

2 Kommentare 16.8.10 20:20, kommentieren

Werbung


Sodele, jetzt bin ich wieder im Thema und es kommen die Bilder der letzten Wochen zur Aktion "Farbe bekennen 2010".

Sandbraun = eine beigefarbene Krähe.

Hellblau = ein Neckwarmer, ein Briefkasten am Herborner Rathaus.

Grün = Bauerngarten im VP Walsrode, Budgie + Max.

Gold = 2 Goldbugpapageien, 1 Goldfisch.

Das wars für dieses Mal. In den nächsten Tagen werde ich mal Bilder vom Ausflug nach Helgoland reinstellen. Runtergeladen sind sie, gesichtet teilweise.

1 Kommentar 15.8.10 18:29, kommentieren

Es geht weiter ...

grade beim ersten Kaffee am Morgen und die Vorbereitung für den heutigen Tag kam das erste Aufgebot der Polizei.

Ca. 30 Wagen, 5 Lkw's mit Pferden, Motorräder. Der Strom riss nicht ab.

Das ist der Vorteil, wenn man an einer der Hauptverkehrsadern des Ortes wohnt, man bekommt (ungewollt) so einiges mit.

Ich werde mich jetzt fertig machen, LAG wecken (der hatte gestern seinen DoKo-Abend und kam spät nach Hause). Gegen 8 Uhr gehts dann los Richtung Küste.

Nachtrag:

Ganz vergessen zu schreiben, die Demo der "Guten" ist gestern abend noch von Lüneburg genehmigt worden.

2 Kommentare 14.8.10 06:49, kommentieren

Fortsetzung folgt ...

... komme grade aus dem Ort. Musste ja meinen Einkauf heute nachmittag erledigen, da wir ja morgen nicht da sind.

Erste Anlaufstelle: Der Pfennig-Discounter *ggg*. Die Kassiererin erzählte, das ihre Kollegin vom Nachbarort (2km) bis zum Markt 4 x kontrolliert wurde. Es ist zwar die offizielle Verbindung zwischen dem Ortsteil und der Stadt, aber auch ein Schleichweg, wenn z. B. mal wieder die Autobahn dicht ist.

Zweite Anlaufstelle: Die Post. Draußen hing ein Plakat, das mir gut gefällt:

N....

AUFM-

ÄRSCHE

STOPPEN!

Und zwar genauso geschrieben ;-)

Dritte Anlaufstelle: Die Reinigung. Freitag nachmittag und Samstag geschlossen. Die beiden benachbarten Ladenbesitzer standen draußen und meinten nur, das sie das richtige machen würde. Die Inhaberin ist Türkin.

Auf dem Weg von der Reinigung zum Supermarkt viele Polizeiautos und wieder mal "Kindergarten-Cops"! Ich weiß nicht ob sie die direkt von der Polizeischule holen. Überall Straßensperren aufgebaut, die Straße (Hauptweg der Demo) und die dortigen Häuser bunt geschmückt.

Da die Demo der Guten immer noch verboten ist, wurde für heute nachmittag etwas ins Leben gerufen. Was konnte ich bis jetzt noch nicht in Erfahrung bringen. Ab 17 Uhr soll es losgehen, daher das große Polizeiaufgebot. Morgen werden wahrscheinlich noch die Berittenen kommen, die waren bisher immer dabei. Ich bin froh, das sich Niedersachsen gegen die Abschaffung entschieden hat (nicht wie NRW).

1 Kommentar 13.8.10 15:42, kommentieren

Ich bin entsetzt! Geschockt! Empört!

Und zwar voll!

Am 14. August soll es einen Aufmarsch von N's. (ich weigere mich das Wort auszusprechen, auch es auszuschreiben) in Bad Nenndorf.

Die Gegendemonstration wird vom DGB organisiert.

Dann wurden beide Demos verboten.

Heute morgen steht in der Zeitung (und kam auch im Radio), das der Einspruch der N's vor dem Gericht in Hannover angenommen wurde und die am Samstag "fröhlich" in Bad Nenndorf demonstrieren dürfen!!!!

Die friedliche Gegendemonstration bleibt weiterhin verboten!!!! Der DGB hat dagegen Einspruch erhoben!

HALLO? Was für ein Rechtsstaat ist das eigentlich, das die Bösen demonstrieren dürfen und die Guten nicht?

Es wurde auch von ca. 150 Gewaltbereiten gesprochen!!!

Begründung des Gerichtes, warum die Bösen demonstrieren dürfen: Sie haben ihre Demo zuerst angemeldet!!!!

Soll ich ehrlich sein? Ich könnte kotzen!

Vor 2 Jahren bin ich selbst in eine Kontrolle geraten. Der Polizist der mich anhielt, war noch nicht trocken hinter den Ohren und hat sich wahrscheinlich gelangweilt. Begründung warum er meine Papiere sehen wollte: Ich würde zum "Klientel" gehören (also zu den Bösen). Mir ist die Kinnlade ausgeklinkt! Als ich fragte, wie er darauf kommen würde, kam die Antwort: 1. würde ich schwarz tragen (HÄ? Seid wann ist das verboten?), 2. würde ich die "passende" Musik hören (ich hatte ne "Best-of-The-Who" im Player. Als die Musik aufgenommen wurde, war der Polizist noch ein Stern am Firmament).  Wer mich kennt, weiß das ich zwar manchmal etwas laut sein kann, aber der weiß auch, das ich mit so einem Gesocks nichts am Hut habe.

Die Polizei wird diesmal chronisch unterbesetzt sein (darüber stöhnen die dauernd und die Bewohner von Bad Nenndorf stolpern quasi an jeder Hausecke über nen "grünen" Haufen). Aber müssen die jetzt (bzw. damals) den Nachwuchs aus dem Kindergarten holen?

Ich hoffe nur, dass der DGB Erfolg hat und die Demo noch stattfinden kann.

2 Kommentare 13.8.10 07:22, kommentieren

Bin aus dem Urlaub zurück, hinke aber aus diversen Gründen mit den Bildern hinterher. Ein Grund ist u. a. das mein eines Bildbearbeitungsprogramm nicht mehr funzt - warum auch immer.

Ich hoffe, das ich Sonntag mal Bilder reinstellen kann. Samstag bin ich unterwegs - Helgoland unsicher machen *ggg*.

1 Kommentar 10.8.10 19:26, kommentieren

Die nächste Runde startet morgen und ich wollte den Beitrag zu "Hell-Lila" noch reinsetzen ;-)

Beide habe ich wieder einmal im Zoo bzw. Vogelpark "abgeschossen". Bild Nr. 1 entstand im Zoo Dortmund (sehr empfehlenswert) und Bild Nr. 2 im VP Herborn.

Beim 2. Bild hab ich mal bewußt darauf geachtet, den Hintergrund "verschwimmen" zu lassen. Bisher war das immer nur Zufall, aber diesmal wollte ich das mal ausprobieren.

Die nächsten Bilder kommen wahrscheinlich erst am 1. August wieder. Bis dahin muss ich noch ein paar Tage arbeiten und tauche dann ab ;-)

2 Kommentare 11.7.10 10:05, kommentieren


Werbung