Na, heute gehts gar nicht gut. Musste heute morgen zur Blutabnahme (regelmäßig alle 3 Monate). Nur diesmal wurde mir mehr abgezapft als sonst. War auch ne andere Sprechstundenhilfe - die ist langsamer.

Seitdem hab ich das Gefühl als ob ich neben mir stehe. Leichte Schwankungen. Keine Ahnung was das soll, liegt das daran das ich heute morgen keinen Kaffee trinken durfte (muss ja nüchtern sein)? DEN brauch ich unbedingt um in den Tag starten zu können. Die Plörre in der Firma hat mich 10 Minuten wach gehalten, dann war der Effekt schon wieder weg.

Am WE soll es ja auch noch so warm werden - das macht mein Kreislauf wieder nicht mit. Mal sehen ob ich LAG am Sonntag zu einem Eisbecher in Steinhude überreden kann ;-)

20.8.10 17:37

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly / Website (22.8.10 09:00)
moin birgit,
das wechselhafte wetter hier oben setzt allen kreislauflabilen menschen zu, vielleicht kommt meine regenwassersammelstelle heute noch zu ehren.
gute besserung und ablenkung ist vielleicht eine gute methode .
lg zum sonntag!
kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung